HerzlichWillkommen

 

          heißen Sie Michaela mit Rudel   

          Cleo 16 Jahre und

          Ronny 11 Jahre alt

          Kira 2,5 Jahre

 

          CleRoKy

                     

                                           Jeder Hund hat seine eigene Sprache und möchte verstanden werden.

 

                                           Nicht jeder Mensch kann das,  aber  jeder kann es lernen !

                                           Sie haben ein Problem mit Ihrem Hund?

                                           Ständiges Bellen,  Zieht and der Leine,  hört nicht?

                                           Jagt allem hinterher, ist unverträglich mit anderen Hunden ?

                                           Verstehen Sie, warum Ihr Hund sich so verhält !

 

  Erfahren Sie hier, welche Möglichkeiten ich Ihnen eröffne, Ihren Hund ohne Druck oder Zwang ,leicht zu erziehen

Hallo, ich bin:

 

Michaela, bin 44, erziehe seit 2o Jahren einen Sohn und seit 40 Jahren Hunde.

 

Hunde begleiten mich also schon mein ganzes Leben.

 

Meinen ersten eigenen Hund bekam ich mit 4 Jahren

Ihr Name war Pucky. Sie

kam nicht, wenn ich rief.

Das nervte!

Mein Besuch

 

In gewohnter Umgebung verhält sich Ihr Hund so, dass Rückschlüsse möglich sind. Daher wäre ich gern zu Beginn unserer Arbeit Ihr Gast .

Sie erzählen mir, welches Verhalten des Hundes Sie stört. Was er lernen soll, was Sie gerne gänder haben möchten ,

Körpersprache

 

Hunde senden unterschiedliche Signale, die man als Hundebesitzer auf jeden Fall kennen sollte.

So gibt es zum Beispiel so genannte „Calming Signals“, die der Hund  einsetzt, um Artgenossen und Menschen zu signalisieren, was er beabsichtigt: Ob er angreifen will, sich unterwirft, zum Spielen auffordert oder sogar verteidigen will.

 

 

 

Ziele meiner Arbeit.

Mensch und Hund helfen, verständliche Signale zu senden.

 

Wie mit Vertrauen ,Geduld ,Freude und Disziplin

Ihr Hund zu Ihrem besten Freund wird. Und Sie nie wieder denken wollen: DAS NERVT!

 

Entpsannt Spazieren gehen können ohne Angst und Streß.

 

Von kleinauf gehts leichter.

Fangen Sie so früh wie möglich an,

Ihren Welpen zu erziehen, eine feste Bindinung aufzubauen und

,die gegenseitige "Sprache" zu erfahren .

 

Alles in

Ruhe, und selbstverständlich ohne zwingende Gewalt.   

 

Hunde sind unsere Leidenschaft

Hund ist nicht gleich Hund, es gibt unendlich viele verschiedene Rassen und Kreuzungen, aber alle sind sie etwas Besonderes. Jeder, der an die Anschaffung eines Haustieres und insbesondere eines Hundes denkt, sollte sich im klaren sein, dass es mit Arbeit und Kosten verbunden ist .

Man sollte sich genau überlegen, ob man bei Wind und Wetter mind 3 mal am Tag vor die Tür gehen möchte um dem Hund Bewegung zu ermöglichen und nicht nur für 5 minuten, weil der Hund rausmuss.  

Dass Hunde mein liebstes Hobby sind, wird daran deutlich, wieviel Zeit ich dem Thema widme. Sie geben mir soviel zurück, sind da wenn es mal nicht so gut läuft 

bringen mich zum Lachen und beschützen mich, wenn es darauf ankommt, mit ihrem Leben . Ich tue alles damit es meinen Hunden gut geht ,sie ein glückliches Hundeleben führen können !

Ich glaube fest daran das auch Sie dieses Glück und die beruhigende innere Wärme Ihres Hundes spüren können .

 

 

Mein Rudel 

Betreute Hunde

Preise

Gästebuch

Kontakt

Angebote

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Petra Prenzler (Donnerstag, 27. Oktober 2016 23:43)

    Hallo Michaela,
    wir freuen uns, dass wir dich gefunden haben. Im Gegensatz zu anderen Hundetrainern gehst du verständnids-und liebevoll mit den Hunden und Besitzern um. Du wolltest uns nichts aufzwingen und hast dich an uns orientiert. Nun verstehen wir Jshuna besser und das Miteinander mit ihr wird täglich besser. Wir freuen uns schon auf deinen nächsten Besuch.
    LG
    Petra, Thomas und Jshuna

  • Rosi Lucas-Durczak (Dienstag, 30. August 2016 10:10)

    Danke
    Für mein tollen Hund (Molly )

  • Ramona (Mittwoch, 24. August 2016 21:21)

    Hallo Michaela

    Ich danke dir nochmal für deine Hilfe meinen Hund Oscar zu verstehen.
    Nun versteht er auch mich!!!

    Oscar hat wie ein verrückter an der Leine gezogen, andere Hunde angebellt, ich konnte ihn nicht von der Leinen lassen.
    Seid ich mit dir gearbeitet habe konnte ich von Tag zu Tag Besserung sehen und das ohne böse zu werden.

    Mittlerweile können wir entspannt spazieren gehen, dank deiner großartigen Hilfe.

    Was ich besonders schätze ist das du mir nicht sagst wie mein Hund sein muss sondern mich gefragt hast was ich mir von meinem Hund wünsche.

    Danke
    Lg Ramona und Oscar

Es gibt sehr viele Hunde deren Bezitzer weder Heim noch Geld haben ,daß was Sie haben ist Ihren Hund und dafür geben sie Ihr letztes Hemd !

Für diese Hunde würde ich gerne Zubehör sammeln welches von Ihnen nicht mehr gebraucht wird oder Ihnen nicht mehr gefällt . Ich werde diese  Sachspenden von Ihnen an die dafür zuständigen Einrichtungen weiterleiten ! zb: Zum Gasthaus in Dortmund  !

Zubehör : wie Halsbänder ,Hundeleinen ,Decken , Hunde Pullower ,Jacken ,Caps , Futter Leckerchen ( Nahrungsmittel dürfen nicht angebrochen sein ) Spielzeug Schlafsäcke bzw alles was in der kalten Jahreszeit warm und trocken hält !                                                                                                      Mitnehmen würde ich diese Sachspenden bei unserem Beratungs Termin !  

    

                                                                                                              Es ist natürlich freiwilig !! Danke !!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michaela Eckert

E-Mail